Massagen und Entspannung


Geburtsvorbereitende Massage
Diese Massage wurde von J. Stephenson/Dr. Motha speziell für Schwangere entwickelt.
Diese fördert die spontane gesunde Geburt und vermindert Geburtsverletzungen auch des Dammes.

Ich biete Ihnen ab der 34. Schwangerschaftswoche wöchentlich eine effektve, tiefenentspannende Massage an.
Hierbei wird die Elastizität des Beckens gefördert, damit die Muskeln von Bauch, Rücken und Becken sich lockern können.
Die Massage sollte mindestens einmal pro Woche durchgeführt werden. Die Termine dauern ca. 1 Stunde.


Massagen
... auch zur Linderung von Beschwerden, wie z.B. Ischialgien, Verspannungen im Nacken und Schultern oder Rückenschmerzen, Entspannungsmassagen,...

... zur Unterstützung der Rückbildung im Wochenbett, zur Hilfe bei Milchstau,...


Geburtsvorbereitende Hypnose

Ich biete in Einzelsitzungen geburtsvorbereitende Hypnose als mentale Vorbereitung auf die Geburt mit Selbsthypnose, Entspannungsmethoden, Traumreisen und Atemübungen an.

Ängste überwinden, Zuversicht gewinnen. 
Vertrauen in den eigenen Körper haben und sich mit dem Ungeborenen verbinden.